Blauer Zweigelt 21 DQW Barrique

Am Gaumen füllig und samtig, weiche Tannine, fruchtig-würzig mit frischer Säure.

25,00 

Menge: 0,75 l

Grundpreis: 33,33  / l

Der aktuelle Jahrgang kann vom Foto abweichen.

150 vorrätig

Steckbrief

  • Alkoholgehalt: 13,0 vol.%
  • Restzucker: 0,2 g/l
  • Gesamtsäure: 5,1 g/l
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Trinktemperatur: 16 – 18 Grad Celsius
  • Trinkreife: sofort und bis zu 7 Jahre
  • Herkunft: Steigraer Hahnenberg, Deutschland
  • Hersteller: Weingut Johannes Beyer, Gleinaer Str. 2, 06636 Laucha/ OT Dorndorf, Deutschland

Hier besteht mein Anspruch darin, einen Rotwein zu erzeugen, der durch eine komplexe Aromatik und eine perfekte Struktur auch höchsten Ansprüchen genügt, ein Beweis, dass auch im Anbaugebiet Saale-Unstrut mittlerweile Spitzengewächse möglich sind. Insbesondere die zum richtigen Zeitpunkt durchgeführte Entblätterung der Traubenzone versetzt mich in die Lage, die Lese so lange wie möglich hinauszuzögern. Dadurch erziele ich eine besonders intensive Färbung der Beerenschalen, stelle die volle physiologische Reife sicher und ermögliche eine maximale Einlagerung von Aromastoffen, die sich im September und Oktober mit steigenden Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht besonders gut ausbilden. Mit dem Ausbau im vorwiegend neuen Barrique veredelt unser erfahrener Kellermeister Johannes Beyer die Trauben im Keller unserer Weinmanufaktur „Alte Zuckerfabrik“ in Laucha.

Das Ergebnis: Ein eleganter und komplexer Rotwein, der bereits in der Nase den typischen Duft von Nelkengewürz, reifen Kirschen und Brombeeren, aber auch Tabak, Schokolade oder Vanille zeigt. Am Gaumen präsentiert er sich ebenso komplex und samtig, mit einer animierenden Säure und einem ausgewogenen Gerbstoffgerüst. Ein Wein, den man bereits jung sehr gut trinken kann, den es sich aber definitiv lohnt, einige Jahre im Keller aufzubewahren. 

Zeichnung Weintrauben

Charakteristik

leuchtendes Rubinrot, sehr fruchtige Nase mit Aromen von Brombeeren und Nelkengewürz; am Gaumen füllig und samtig, weiche Tannine, fruchtig-würzig mit frischer Säure

Zeichnung Weinfass

Besonderheit

limitierte Verfügbarkeit, 12 Monate im neuen Barrique gereift

Zeichnung Käse

Empfehlung Speisebegleiter

begleitet Wild, Rind oder Ente/Gans perfekt, auch ideal für einen langen Winterabend am Kamin

Gewicht1 kg

Verwandte Produkte

Entdecken Sie weitere Produkte von der Wein-Manufaktur Alte Zuckerfabrik.

Winzer Trauben an Weinrebe

Weine aus dem
Anbaugebiet der Saale-Unstrut